Ahrweiler
Menü

Info-Stand und Kurzvortrag im Mehrgenerationenhaus

Im Mehrgenerationenhaus von Bad Neuenahr waren am 22. Mai für die Zielgruppe "ältere Generation" durch die Leitung des Pflegestützpunktes mehrere Referenten eingeladen, um die über Möglichkeiten des Schutzes vor Straftaten zu informieren und die Sensibilisierung vor dergleichen voranzubringen. Dazu trug der Leiter des Ordnungsamtes ebenso wie ein Hauptkommissar der Inspektion Ahrweiler vor. Im gleichen Sinne rundete ein Kurzvortrag von Gerhard Horstmann (Stellvertreter des Außenstellenleiters) zur Arbeit des WEISSEN RINGS das Informationsangebot ab. In teils heftigen Diskussionen zeigten einige Zuhörer sehr deutlich ihr großes Interesse, wenngleich gelegentlich die Wortbeiträge doch weit an den Möglichkeiten der örtlichen Institutionen vorbei gingen. 

Das übliche Sortiment an Informationsbroschüren und Faltblättern wurde im gleichen Rahmen angeboten. Fragende und Interessierte wurden von Ilse Gellner und Hubertus Gussone betreut, beides sehr erfahrene Mitarbeiter unserer Außenstelle.

Gerhard Horstmann